Trennung und Scheidung der Ehe/ Aufhebung der Lebenspartnerschaft

Wer überlegt oder sich entscheidet, sich von dem Partner/ der Partnerin zu trennen, muss neben allen persönlichen Überlegungen eine ganze Reihe von formalen Fragen klären.

Die rechtsgültig begründete Lebenspartnerschaft von gleichgeschlechtlichen Paaren kann nur durch gerichtliche Aufhebung gelöst werden. Dieses Verfahren entspricht im Grunde genommen dem einer Scheidung. Die Gründe für eine Aufhebung entsprechen denen des Eherechts. Die Folgen der Aufhebung einer slchen Lebenspartnerschaft entsprechen denen einer Scheidung.

Trennung:

was bedeutet getrennt leben? 
wer zahlt wem unterhalt? 
wer erhält die wohnung? 
bei wem bleiben die kinder? 
der/die ausländische partner/in droht, die kinder ins ausland zu bringen 
der/die ausländische Partner/in droht, eine ausweisung zu veranlassen  
gewaltschutz 
versöhnung

Scheidung:

die richtige anwältin / den richtigen anwalt finden 
welches recht gilt für binationale ehepaare? 
nichtigkeit und auflösung der ehe 
verschiedene formen der scheidung
elterliche sorge

Scheidungsverfahren:

internationale zuständigkeit 
versorgungsausgleich 
unterhalt 
zugewinnausgleich