10.08.2015

Der Alte und die Affen. Geschichten vom Altwerden im modernen Indien

Der Alte und die Affen. Geschichten vom Altwerden im modernen Indien. Heidelberg: Draupadi Verlag, 2012 ISBN 978-3-937603-72-8. Herausgegeben und aus dem Hindi übersetzt von Indu Prakash und Heidemarie Pandey.


In zehn Kurzgeschichten setzen sich indische Autoren mit dem Zusammenleben von Alt und Jung auseinander. Die Geschichten öffnen Türen zu Familiensituationen, die von der Spannung zwischen den Generationen erzählen, aber immer auch in Selbstreflexion der ProtagonistInnen (ob alt oder jung) die Herausforderungen des Familienlebens und der eigenen Rolle darin deutlich machen.

Die junge Generation im modernen Indien ist im Wandel begriffen. Sie steht vor vielen Herausforderungen. Eine davon ist auch der angemessene Umgang mit Eltern und Großeltern, denen sie ihre Existenz und ihre Entwicklung verdanken. Die Geschichten erzählen davon, wie viel Tradition und Familienzusammenhalt wichtig ist, aber wo der eigene Weg und die Distanzierung von Familie notwendige und selbstwertschätzende Schritte darstellen. Die Autoren verstehen es, die Konflikte in amüsanter, manchmal irrtierender oder auch sehr bewegender Art und Weise zu erzählen und den Leser durch den Gefühlssturm des Generationskonflikts im modernen Indien mitzunehmen.

www.draupadi-verlag.de