Hinweis

Aufgrund von Kontaktverboten, die Bund und Länder gegen eine zu schnelle Ausbereitung des Coronavirus getroffen haben, finden bei und mit uns zurzeit keine Veranstaltungen und Gruppentreffen statt. Außer ggf. im virtuellen Bereich. Kommt dafür gerne auf uns zu. Das gilt vorläufig bis zum 04. Mai 2020. Wir sind aber da! 

Kontaktiert uns gerne: nrw(at)verband-binationaler.de oder 0228/9090411 (zurzeit immer mit Anrufbeantworter, auf den wir aus unserem Home Office umgehend reagieren).

APRIL

Ausfall: Treffen afrodeutsche Eltern-Kind-Gruppe in Köln

Das Treffen der afrodeutschen Eltern-Kind-Gruppe Köln kann leider nicht, wie geplant, am 5. April stattfinden. Grund dafür sind die derzeitigen Maßnahmen zur Corona-Situation. Ob das Mai-Treffen stattfinden kann, ist derzeit noch unklar.

Meldet euch für Fragen zur Gruppe gerne bei mungwan(at)web.de. Wenn ihr Fragen zum Umgang des Verbands mit der Corona-Situation habt, kontaktiert uns unter nrw(at)verband-binationaler.de oder ruft uns an: 0228/9090411.

Ausfall: Treffen der afrodeutschen Eltern-Kindgruppe Recklinghausen

Das Treffen der afrodeutschen Spielgruppe Recklinghausen kann leider nicht, wie geplant, am 4. April stattfinden. Grund dafür sind die derzeitigen Kontaktreduzierungen gegen die Verbreitung des Coronavirus. Ob das Mai-Treffen stattfinden wird, ist derzeit noch unklar.

Kontaktiert uns gerne für Fragen zum Umgang des Verbands mit Corona unter 0228/9090411 oder nrw(at)verband-binationaler.de

Für Informationen zur Spielgruppe geht es hier zum Flyer

Ausfall: Brunch der Binationalen in Bielefeld

Der Bielefelder binationale Brunch kann aufgrund der andauernden Corona-Maßnahmen leider nicht, wie geplant, am 19. April ab 10:30 Uhr in der Stapenhorststraße 5 in den Räumen der Selbsthilfekontakstelle im Untergeschoss stattfinden.

Kontakt: Bielefeld-verband-binationaler(at)gmx.de

Ausfall: afrodeutsche Spielgruppe Bonn

Leider kann das Treffen der afrodeutschen Spielgruppe Bonn nicht, wie geplant, am 19. April stattfinden. Grund dafür sind die allgemeinen Maßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus. Kontaktiert uns gerne für weitere Informationen zum Umgang des Verbands binationaler Familien und Partnerschaften mit der derzeitigen Situation unter nrw(at)verband-binationaler.de. Meldet euch für Fragen zur afrodeutschen Spielgruppe Bonn gerne unter bonn(at)verband-binationaler.de

MAI

Ausfall: Treffen der afrodeutschen Eltern-Kindgruppe Recklinghausen

Das Treffen der afrodeutschen Spielgruppe Recklinghausen kann leider nicht, wie geplant, am 2. Mai stattfinden. Grund dafür sind die derzeitigen Kontaktreduzierungen gegen die Verbreitung des Coronavirus. Ob das Juni-Treffen stattfinden wird, ist derzeit noch unklar.

Kontaktiert uns gerne für Fragen zum Umgang des Verbands mit Corona unter 0228/9090411 oder nrw(at)verband-binationaler.de

Für Informationen zur Spielgruppe geht es hier zum Flyer

Ausfall: Treffen afrodeutsche Eltern-Kind-Gruppe in Köln

Das Treffen der afrodeutschen Eltern-Kind-Gruppe Köln kann leider nicht, wie geplant, am 3. Mai stattfinden. Grund dafür sind die derzeitigen Maßnahmen zur Corona-Situation. Ob das Juni-Treffen stattfinden kann, ist derzeit noch unklar.

Meldet euch für Fragen zur Gruppe gerne bei mungwan(at)web.de. Wenn ihr Fragen zum Umgang des Verbands mit der Corona-Situation habt, kontaktiert uns unter nrw(at)verband-binationaler.de oder ruft uns an: 0228/9090411.

Stammtisch der Aachener Binationalen

Aufgrund der noch andauernden Corona-Maßnahmen ist es zurzeit noch unklar, ob der der Stammtisch der Aachener Binationalen, wie geplant, am 7. Mai stattfinden kann. Falls ja, treffen wir uns ab 17:30 Uhr im Chico Mendes in der Poststraße 74-76, 52062 Aachen. Interessierte sind herzlich willkommen!

Kontakt: aachen@verband-binationaler.de

Treffen der afrodeutschen Spielgruppe Bonn

Wo?       Haus der Jugend, Reuterstraße 100, 53129 Bonn

Wann?    17. Mai 11-14 Uhr

Kontakt und Anmeldung für neue Teilnehmer_innen über bonn(at)verband-binationaler.de

!Es steht noch nicht fest, ob dieses Treffen stattfinden kann. Das wird erst nach dem 4. Mai 2020 entschieden!

Storytelling - Workshop online

Am 12. Mai von 16 bis 18 Uhr

laden wir euch herzlich zum Online - Storytelling – Workshop ein.

Wir wollen uns gegenseitig Geschichten erzählen zum Thema Nationalität(en)

Was bedeutet „Nationalität“ für dich und welche Geschichten verbindest du damit?

Lass dich ohne Erfolgsdruck und ganz intuitiv zu deiner Geschichte leiten von Astrid Nierhoff vom StoryAtelier.

Bitte meldet euch an unter nrw(at)verband-binationaler.de . Wir senden euch dann weitere Infos zur Technik und den Link zur Teilnahme.

Die Teilnahme ist kostenlos. Wir freuen uns über eine Spende - z.B. in Höhe von 10€.

Sonntagsbrunch in Köln

Warum alleine frühstücken?!
Einladung an alle, die Interesse an binationalen Themen haben, und ihre
Lieben jeglichen Alters. Wir wollen ungezwungen Zeit zum Plaudern und Austausch haben, neue Ideen entwickeln, uns gegenseitig unterstützen oder einfach Spaß haben…

Am 17. Mai ab 11 Uhr findet der nächste Brunch der Binationalen in Köln im Allerweltshaus statt. Diesmal wird die Regionalgruppe Köln sich und ihre Angebote vorstellen. Alle, die sich dafür interessieren, sind herzlich eingeladen.

Für Brötchen, Butter, Kaffee und Tee ist gesorgt. Bringt bitte etwas Leckeres fürs Buffet mit!

Für die Kinder gibt es Spiel- und Bastelangebote.

Ort: Allerweltshaus Köln-Ehrenfeld, Körnerstraße 77-79, (Haltestellen Linie 3 und 4 'Körnerstraße', Linie 5 'Liebigstraße')

!Es ist noch nicht klar, ob dieses Treffen stattfinden kann. Das wird sich nach dem 4. Mai zeigen!

Unsere Veranstaltungen auf Facebook

Wir freuen uns immer über Beiträge und Hinweise auf Veranstaltungen von den Vorständen, den Mitgliedern und Interessent/innen in NRW...Ankündigungen zu eigenen Veranstaltungen werden sowohl auf der Homepage als auch auf der Facebook-Seite eingestellt.

Veranstaltungen auf Facebook: www.facebook.com/VerbandBinationalerNRW/events
 
Auch nicht Facebook-Nutzer können die Nachrichten auf Facebook lesen und natürlich die Seite an andere Mitglieder und Interessierte weiter empfehlen.